Persönlichkeitstest im Internet

Persönlichkeitstest im Internet
Online Persönlichkeitstests
Im Internet wird eine Vielzahl an Persönlichkeitstests angeboten – viele kostenfrei, andere, auf die eine detaillierte Auswertung erfolgt, kostenpflichtig. Ein Großteil der Tests gleicht dem Angebot von Illustrierten, die regelmäßig Psychotests veröffentlichen. Zumeist werden also einzelne Aspekte der Persönlichkeit erfragt. Auch nonverbale Testverfahren finden sich im Netz, beispielsweise Persönlichkeitstests, bei denen der Proband aus einer Reihe grafischer Darstellungen diejenige auswählt, die ihn am meisten anspricht. Oder selbst etwas zeichnen bzw. Zeichnungen ergänzen muss.
Viele dieser Tests dienen eher dem Zeitvertreib, als dass sie zu wirklich aussagekräftigen Ergebnissen führen.

Wissenschaftliche Tests online

Daneben werden aber auch Tests angeboten, die wissenschaftlich anerkannten Verfahren entsprechen oder nahekommen, so etwa Typentests oder Big-Five-Tests. Vielfach handelt es sich um verkürzte Fassungen. In der Regel wird zusätzlich eine sofortige Auswertung versprochen, die dann online angezeigt oder per E-Mail versandt wird. Bei einigen kostenpflichtigen Angeboten besteht die Option einer telefonischen oder persönlichen Beratung.

Nutzen und Kritik von Online-Tests

Der Nutzen solcher Online-Persönlichkeitstests ist umstritten. Wie wir im ersten Teil dieses Ratgebers bereits erwähnten, sollten die Tests von geschulten Fachkräften durchgeführt werden. Die Ergebnisse können nur als Annäherungswerte verstanden werden, ein anschließendes Gespräch sollte einen Persönlichkeitstest abrunden. Zudem sind die meisten Verfahren als zusätzliche Hilfsmittel zu verstehen. Das heißt, sie stellen im Rahmen von Bewerbungsverfahren e i n Instrument dar, mit dem der beste Bewerber ermittelt werden soll, nicht aber das alleinige. Doch bietet auch die Bochumer Ruhr-Universität die Möglichkeit an, beispielsweise das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeit online auszufüllen. Für die aktuelle Forschungsversion geschieht dies über die Webseiten des Projektteams an der Universität; bereits veröffentlichte Versionen können über das Hogrefe Test-System bezogen online ausgefüllt werden.

Während es für den Eigengebrauch hilfreich sein kann, einen Persönlichkeitstest online durchzuführen, ist dieses Verfahren für die Suche nach einem Mitarbeiter nicht zu empfehlen. Die Tests bieten generell keine hunderprozentige Gewähr, dass sich mit ihrer Hilfe der geeignetste Bewerber finden lässt. Zu viele Faktoren können das Testergebnis beeinflussen.

Details über die professionellen Test-Verfahren