Persönlichkeitstests für Arbeitnehmer - Berufs- und Studienwahl

Persönlichkeitstest der Berufswahl
Berufs- und Studienwahl
Die Berufswahl stellt eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben dar und sollte daher mit größtmöglicher Sorgfalt vorgenommen werden. Gerade weil nicht jeder seinen Traumjob erhalten wird, lohnt es sich genauer hinzuschauen, welche Berufe überhaupt infrage kommen. Für Schulabgänger führt die ARGE Eignungstests durch, im Ergebnis werden erste Empfehlungen ausgesprochen. Ein Persönlichkeitstest geht hier weiter, erfragt nicht nur Eignung, sondern auch Motivation und Potenzial, sodass die Ergebnisse noch verfeinert werden können. Ähnlich verhält es sich für angehende Studenten. Häufig sind es (falsche) Karrierevorstellungen oder die Hoffnung auf eine lukrative Führungsposition, die zur Aufnahme eines bestimmten Studienfaches führen. Aber bin ich für ein solches Studium überhaupt geeignet? Welcher Karriereweg passt am besten zu mir? Reicht meine eigene Motivation, um ein Studium zu bewältigen, kann ich mein Potenzial in dem von mir gewählten Fach optimal entfalten? Ein Persönlichkeitstest soll natürlich keinen Studierwilligen davon abhalten – er kann aber problematische Tendenzen aufzeigen. Erst wenn diese überhaupt erkannt wurden, lässt sich darüber entscheiden, ob die Kraft ausreicht, diesen entgegenzusteuern oder ob vielleicht eine andere Wahl die bessere wäre.

Weitere Praxisfälle

Details über die Test-Verfahren

Diese Website steht zum Verkauf. Bei Interesse bitte melden unter 0221 / 177 399 40 oder info@emric.de